mit Yogalehrerin Cornelia Köster

Das Yogaflow Wochenende bietet Yogaerfahrenen eine Vertiefung ihrer Yogapraxis und den noch nicht so Geübten einen Einführungskurs.

Yogaflow ist eine Form von Hatha Yoga, in der die asanas (Yogahaltungen) nicht allein statisch ausgeführt, sondern fließend miteinander verbunden werden. Die verbindende Kraft ist der Atem, der die Bewegungenträgt, führt und begleitet. Yogaflow, auch Vinyasa Yoga genannt, ist kraftvoll, dynamisch, aber auch sanft und meditativ.

An diesem Wochenende lassen wir den Alltag hinter uns finden ganz zu uns selbst. Wir erkennen unser eigenes Potential und erweitern unseren Blickwinkel. Das hilft uns unseren Alltag zu beleben und neu zu erleben. Dazu praktizieren wir Vinyasa Yoga, fließende Sequenzen verbunden und getragen vom Atemrhythmus mit dem Fokus auf präzise Haltung. Wir nehmen uns Raum für Entspannung, Meditation und Pranayama (Atemübungen).

Cornelia Köster ist Yogalehrerin BDY/EYU. Sie unterrichtet seit 1999 in Berlin. Ihre Freude am Yoga und ihr neugieriger Geist hat sie zu internationalen Yogalehrern geführt, um ein immer tieferes und intensiveres Verständnis zu entwickeln. Ihr Unterricht ist geprägt von Leichtigkeit, Präzision, Humor, Freude am eigenen Körper und tiefer innerer Ruhe.

 

Leistungen:

2 x Übernachtung

2 x ländlich-feines Frühstücksbuffet

2 x Slow-Food-Gutsküche in Vollpension

4 x 1,5 Yogastunden

kostenlose Sanunanutzung

 

Buchungsanfrage "Yoga-Wochenende" 

 

Ablauf: 

Kursbeginn Freitag 17 Uhr, Kursende Sonntag 11 Uhr

 

Termine: 

9. - 11. März 2018 und 16. - 18. November 2018

 

Preis pro Person:

Doppelzimmer  € 189,--
Einzelzimmer € 249,--
Kursgebühr  € 100,--

 

Wir freuen uns auf Sie!