Direkt am Gutshaus Ludorf führt der Müritz Radrundweg vorbei. So ist es nicht verwunderlich, dass Radfahren die No. 1 der Freizeitbeschäftigung unserer Gäste ist. Wir halten 12 Fahrräder ständig bereit und können bei Bedarf weitere dazu leihen.

Wir stehen unseren Gästen natürlich mit Tipps und entsprechendem Kartenmaterial für die besten Touren in die Umgebung zur Verfügung. Eine hilfreiche Besonderheit ist dabei das Müritz Nationalpark Ticket. Mit diesem kann man seinen Radius wesentlich erweitern, da es die Unterbrechung der Radtour mit dem Dampfer und dem Nationalparkbus ermöglicht. Die Busse sind für den Fahrradtransport ausgerichtet.

Für ganz sportliche Gäste ist die komplette Müritzumrundung natürlich stets eine Herausforderung. Einmal rum sind es ca. 90 km!

Am beliebtesten ist es jedoch immer entlang des Müritzufers über die kleine Stadt Röbel durch die Gutsdörfer mit ihren alten Feldsteinkirchen nach Waren am anderen Ende der Müritz zu radeln. Um dann, vielleicht nach einem Besuch des "Müritzeums", gemütlich mit dem Dampfer wieder zurück zu fahren.

Am nächsten Tag könnte man dann den Weg am anderen Ufer der Müritz durch den Nationalpark nehmen.

Wer es noch etwas abwechslungsreicher mag, sollte sich unser Arrangement "Tour de Müritz" ansehen. Während Sie von Hotel zu Hotel durch die mecklenburgische Landschaft radeln, wird ihr Gepäck für Sie transportiert und es erwartet Sie ein 3-Gänge-Menü in den unterschiedlichen Restaurants unserer ausgewählten Hotels.

Weitere Informationen: Tour de Müritz